Weitere Hinweise zur Novemberhilfe

Die außerordentliche Wirtschaftshilfe des Bundes wird Unternehmen, Betriebe, Selbständige, Vereine und Einrichtungen unterstützen, die aufgrund der Corona-bedingten Betriebsschließungen bzw. Betriebseinschränkungen gemäß des Beschlusses von Bund und Ländern vom 28. Oktober 2020 erhebliche Umsatzausfälle erleiden.
Hierfür sind nach einem Abstimmungsprozess der Bundesregierung mit den Ländern nun die Vollzugshinweise veröffentlicht worden. Diese bieten Klarheit über die Ausgestaltung der Novemberhilfe, insbesondere über die Nachweispflichten.

Weitere Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Novemberhilfe finden Sie hier.