Regionale Hilfe

In Mecklenburg-Vorpommern existieren je nach Region zusätzlich Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmerinnen und Unternehmer, die von Institutionen vor Ort umgesetzt werden.

Einen Überblick darüber finden Sie in Ihrer entsprechenden Region:

Regionen

  • Hanse- und Universitätsstadt Rostock

    Hanse- und Universitätsstadt Rostock stellt Unternehmen Stundung der Gewerbesteuer in Aussicht

    Die derzeitige krisenhafte Situation in Folge der Corona-Pandemie bedroht die Existenz zahlreicher Unternehmen in Stadt und Land. Als Beitrag zur Sicherung der Zahlungsfähigkeit weist die Hanse- und Universitätsstadt Rostock ausdrücklich auf die Möglichkeit hin, Anträge auf zeitweilige Stundung der Gewerbesteuer zu stellen.
    Erforderlich bleibt allerdings eine Prüfung des jeweiligen Einzelfalls, wobei die Nachweisführung auf Seiten der Unternehmen vereinfacht werden soll. Die Beträge können dann zunächst bis 31. August 2020 gestundet werden. Eine generelle Aussetzung der Gewerbesteuer für bestimmte Branchen oder gar für alle Unternehmen im Gebiet der Hanse- und Universitätsstadt Rostock ist gesetzlich hingegen nicht erlaubt.

    Anträge auf Stundung der Gewerbesteuer sind zu richten an:

    Hanse- und Universitätsstadt Rostock
    Finanzverwaltungsamt
    St.-Georg-Straße 109, Haus 1
    18055 Rostock

    oder

    per E-Mail: steuern@rostock.de

    Ebenfalls möglich sind Anträge auf Herabsetzung der Gewerbesteuer-Vorauszahlungen 2020. Diese sind bitte an das zuständige Finanzamt zu richten.

    Weitere Informationen

     

    Ansprechpartner:

    Rostock Business Gesellschaft für Wirtschafts- und Technologieförderung Rostock mbH
    Carsten Schiele, Berater
    0381 37719-16
    schiele@rostock-business.de
    Schweriner Str. 10/11
    18069 Rostock
    www.rostock-business.de

  • Hansestadt Stralsund

    Digitaler Marktplatz MV - Jetzt lokal kaufen und heimischer Wirtschaft helfen

    In Stralsund gibt es über 3.500 klein- und mittelständische Unternehmen. Von der Corona-Krise sind sowohl Geschäfte und Gastronomie als auch Dienstleister betroffen. Viele haben bereits kreative Ideen und Initiativen entwickelt und bieten ihre leckeren Happen, lokalen Produkte oder auch Dienstleistungen über einen kontaktlosen Bestellservice mit Lieferdienst oder per Abholung beim Geschäft an. So wird die Uhr wieder zum Ticken gebracht oder das Fahrrad erhält den jährlichen Frühlingscheck.

    Um diesen bunten Strauß an Angeboten den Kunden zu überbringen, wurde der digitale Marktplatz ins Leben gerufen. Dies ist eine Datenbank von lokalen Einzelhändlern und Initiativen in Mecklenburg-Vorpommern mit den jeweiligen Angeboten in Ihrer Nähe. So erhalten die Kunden einen schnellen Überblick und die regionalen Händler können unterstützt werden. 

    Hier finden Sie als Händler weitere Informationen, wie auch Sie Ihren Laden auf dem digitalen Marktplatz ausstellen können.

    Oberbürgermeister Alexander Badrow ruft alle Bürgerinnen und Bürger auf: "Solidarität, Gemeinschaft und Zusammenhalt sind Werte, die uns Hansestädtern immer schon wichtig waren - und darauf zähle ich auch jetzt. Also seid loyal, kauft lokal!".

     

    Ansprechpartner:

    Hansestadt Stralsund
    Amt für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing
    Katrin Fischbeck, Projektkoordinatorin
    kfischbeck@stralsund.de
    03831-2527-56
    Wasserstraße 68
    18439  Stralsund
    www.stralsund.de

    Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH
    Karl Kuba, Teamleiter und Berater
    kuba@invest-in-vorpommern.de
    03834 550 606
    Brandteichstraße 20
    17489 Greifswald
    www.vorpommern-sonnendeck.de

  • Hansestadt Wismar

    Ansprechpartner:

    Wirtschaftsförderungsgesellschaft Wismar mbH
    Julian Lengert, Berater/Consultant
    jlengert@wirtschaft-wismar.de
    03841 452 471
    Kopenhagener Str. 3
    23966 Wismar
    www.wirtschaft-wismar.de

  • Landeshauptstadt Schwerin

    Schwerin gewährt Schweriner Unternehmen Zahlungsaufschub bei Steuern

    Stundung möglich bei fälliger Gewerbesteuer, Übernachtungssteuer oder Vergnügungssteuer und bei pandemie-bedingten Liquiditätslücken bis Ende 2020

    Die Finanzverwaltung der Landeshauptstadt informiert, dass auf Antrag und nach einer vereinfachten Prüfung insbesondere bei fälliger Gewerbesteuer, Übernachtungssteuer oder Vergnügungssteuer und einer pandemie-bedingten Liquiditätslücke bei den Unternehmen Zahlungserleichterungen eingeräumt werden können. Unternehmen, die wegen der aktuellen Entwicklung in Zahlungsschwierigkeiten geraten sind, können fällige Beträge auf Antrag bis zum Jahresende 2020 gestundet oder im äußersten Fall auch erlassen werden.

    Die formlosen Anträge richten Sie bitte an:

    Landeshauptstadt Schwerin –
    Fachdienst Finanzwirtschaft, Stadtkasse,
    Forderungsmanagement
    Am Packhof 2-6
    19053 Schwerin

    #SupportLocalBusiness - Onlineplattform unterstützt lokales Gewerbe

    Zuhause bleiben, lokal einkaufen: Webseite der Landeshauptstadt unterstützt lokalen Einzelhandel, Gastronomiebetriebe und Dienstleister mit Angebotsauflistung

    Viele Schweriner Gewerbetreibende entwickelten zuletzt kreative Liefer- und Abholangebote. Webseiten und Social-Media-Kanäle sind als Verkaufsplattformen zunehmend in den Vordergrund gerückt.
    Die Landeshauptstadt und das Stadtmarketing Schwerin unterstützen dieses Engagement mit einer Onlineliste der inhabergeführten Schweriner Geschäfte, Gastronomiebetriebe und Dienstleister, die Online Shops, lokale Lieferdienste oder Abholmöglichkeiten anbieten.

    Die Liste ist unter www.schwerin.de/lokalkauf zu finden.

    Jugendarbeit der Landeshauptstadt geht online

    Auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten sind die vertrauten Mitarbeiter*innen der Jugendhilfe weiterhin für die Kinder und Jugendlichen der Stadt Schwerin da. Ob über Skype, Facebook, Discord, Instagram oder telefonisch – die Fachkräfte sind auf vielerlei Wegen ansprechbar. Sie bieten Möglichkeiten zum Informationsaustausch und zur Diskussion an und zeigen mit verschiedensten Projekten und Angeboten, was die Offene Kinder- und Jugendarbeit digital leisten kann.

    Mit im Angebot: ein digitales Konzert, ein 24 Stunden Chat-Room, LiveCooking, Online Schach, Online Wettbewerbe, Bewegungsübungen mit Tipps zur mentalen Gesundheit oder Buch- und App- Vorstellungen.

    Sämtliche Angebote sind in einer Übersicht mit allen Jugendtreffs und ihren jeweiligen Social Media Auftritten unterhttps://www.schwerin.de/mein-schwerin/leben/kinder-jugend-familie/kinder-und-jugendarbeit/ zu finden.

    Ansprechpartner:

    Landeshauptstadt Schwerin
    Wirtschaftsförderung/Citymanagement
    Stefan Purtz
    spurtz@schwerin.de
    0385 545 1658
    Am Packhof 2-6
    19053 Schwerin
    www.schwerin.de

    Landeshauptstadt Schwerin
    Wirtschaftsförderung
    Volker Künze
    vkuenze@schwerin.de
    0385 545 1653
    Am Packhof 2-6
    19053 Schwerin
    www.schwerin.de

  • Universitäts- und Hansestadt Greifswald

    Stundung der Gewerbesteuer

    Stundung der Gewerbesteuer kann ab sofort formlos beantragt werden

    Für die unbürokratische und schnelle Bearbeitung der durch die Bundesregierung und Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder in Aussicht gestellten Gewerbesteuerstundung kann eine Beantragung auch per Email erfolgen. Die von den Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus betroffenen Unternehmerinnen und Unternehmer können ab sofort einen formlosen Antrag zur Stundung der Gewerbesteuer bei der Greifswalder Stadtverwaltung per Mail unter steuern@greifswald.de stellen.
    Für die Bearbeitung werden folgende Angaben benötigt:

    • allgemeine Angaben über das Unternehmen (Adresse und Kassenzeichen)
    • Zeitraum der beantragten Stundung
    • Darstellung der unmittelbaren Betroffenheit
    • Angabe von Kontaktdaten für telefonische Rückfragen

    Plattform für Händler, Kultur und Events in Greifswalder Innenstadt

    Das Portal www.greifswalder-innenstadt.de des Vereins Greifswalder Innenstadt e.V. bietet über 300 Geschäften, Cafés, Restaurants, Museen, usw. die Möglichkeit sich zu präsentieren. Nicht nur über jeweilige Angebote können Nutzer sich informieren, sondern auch Hintergrundinformationen und visuelle Eindrücke erhalten. Die Darstellung erfolgt über eine interaktive Karte, welche Nutzer öffnen und Unternehmen aus der Innenstadt auswählen sowie über einen weiterführenden Link deren Onlineshops besuchen können. Darüber hinaus bietet die Plattform einen Veranstaltungskalender, historische Innenstadtgeschichten und eine geschlossenes Netzwerk für Händler, um sich auszutauschen. Die Greifswald App wird vorgestellt und zukünftig sollen mittels der Aktion "Greifswald hilft" auch Gutscheine zu verkaufen sein, die finanzielle Einbußen aufgrund coronabedingter Schließungen abdämpfen sollen. Das Eintragen auf der Internetseite ist für Händler kostenfrei.
    Kontakt:
    Frank Embach (Vorsitzender Greifswalder Innenstadt e.V.)
    embach@vgi-greifswald.de

    Lokal bestellen - Greifswalder Handel und Gastronomie stärken!

    Unter den Hashtags #greifswaldisstzuhause und #greifswaldkauftzuhause, zu finden in den sozialen Medien und unter https://www.greifswald.info/lieferservice, veröffentlichen Greifswalder Gastronomen und Geschäfte ihre aktuellen Angebote und Lieferservices.

    NOVA-Navi bringt Studierende und Unternehmen zusammen

    Über das NOVA-Navi vom Team NOVA – Innovationscampus Greifswald können Studierende, die in der Zeit der CORONA-Krise helfen wollen, einfach Unternehmen finden, die jetzt ihre Unterstützung brauchen. Unternehmen platzieren dort einfach und kostenfrei ihre Suche. https://nova-campus.de/

     

    Ansprechpartner:

    Universitäts- und Hansestadt Greifswald
    Der Oberbürgermeister
    Jan Engelbrecht, Wirtschaftsförderer
    J.Engelbrecht@greifswald.de
    03834 - 85362123
    Goethestraße 2a
    17489  Greifswald
    www.greifswald.de/wirtschaft

    Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH
    Karl Kuba, Teamleiter und Berater
    kuba@invest-in-vorpommern.de
    03834 550 606
    Brandteichstraße 20
    17489 Greifswald
    www.vorpommern-sonnendeck.de

  • Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg

    Stundung der Gewerbesteuer kann ab sofort formlos beantragt werden

    Für die unbürokratische und schnelle Bearbeitung der durch die Bundesregierung und der von Oberbürgermeisters Silvio Witt in Aussicht gestellten Gewerbesteuerstundung hat die Stadtverwaltung eine zentrale Email-Adresse eingerichtet. Die von den Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus betroffenen Unternehmerinnen und Unternehmer können ab sofort einen formlosen Antrag zur Stundung der Gewerbesteuer bei der Neubrandenburger Stadtverwaltung per Mail unter steuern@neubrandenburg.de stellen.

    Für die Bearbeitung werden folgende Angaben benötigt:

    • allgemeine Angaben über das Unternehmen (Adresse und Steuernummer)
    • Zeitraum der beantragten Stundung
    • Darstellung der unmittelbaren Betroffenheit
    • Angabe von Kontaktdaten für telefonische Rückfragen

    Weitere Informationen

    Netzwerk Seenplatte verbindet regionale Anbieter und Käufer

    Viele Menschen werden in Folge der neuen Bedingungen online kaufen. »Wir wollen gebündelt die regionalen Angebote aus M-V und dem nördlichen Brandenburg online bringen und somit die heimische Wirtschaft unterstützen«, erklärt Judith Kenk von Seenswert.de, einem weiteren Projekt des Netzwerks Seenplatte.
    Das Corona-Virus ist allgegenwärtig, die heimische Wirtschaft, die Einzelhändler uvm. stehen vor großen Herausforderungen. Deshalb soll die Plattform nun möglichst viele regionale Geschäfte und Online-Shops bündeln. Auch Geschäfte, wo per Telefon oder Mail Waren bestellt werden können, können sich kostenfrei im Katalog eintragen. Derzeit wird mit Hochdruck an der Plattform gearbeitet. »Die Idee entstand am Montagmorgen vor zwei Wochen, die Homepage ist eigentlich noch gar nicht fertig und die regionalen Shops sollten hier so nach und nach wachsen. Doch Corona macht Druck und so haben wir gedacht, wir vom Netzwerk Seenplatte stellen unsere Plattform ‚Seenswert-MV‘ spontan und kostenfrei zur Verfügung, für Anbieter und Konsumenten«, heißt es auf der Website. Regionale Angebote werden so sichtbar gemacht. Langfristig soll die Plattform natürlich bestehen bleiben!
    Zur Plattform geht es online unter www.seenswert-mv.de/regionale-online-shops/.

    „Wir halten zusammen!“

    Der Regionalfernsehsender neueins möchte in der Corona-Krise helfen!
    Von Schließung betroffenen Einzelhändlern und Dienstleistern stellt neueins KOSTENLOS Sendeplätze zur Verfügung, um ihre Kunden über das Regionalfernsehen zu erreichen!

    Ergreifen Sie die Chance:
    Tel.: 0395 5639980
    Mail: redaktion@neueins.tv
    Weitere Informationen

    NordStart NB - Kostenlose Videobotschaften-Plattform für Unternehmen aus Neubrandenburg

    In Zeiten der Coronakrise bietet NordStart NB Hilfe für die lokalen Unternehmen. Mit Videobotschaften können die Unternehmen aus Neubrandenburg über ihre aktuellen Angebote und Leistungen informieren. NordStart NB (Tel.: 0160/3426887) lädt die Videos hoch und verbreitet diese über die sozialen Medien.
    Machen Sie auf sich aufmerksam!
    Hier geht es zum Unternehmensaufruf

     

    Ansprechpartner:

    Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg
    FB 2 – Stadtplanung, Wirtschaft, Bauordnung und Kultur
    Abt. Wirtschaft, Stadtentwicklung und Wohnen
    Benjamin Bendin, Wirtschaftsförderer
    wirtschaftsfoerderung@neubrandenburg.de
    0395 555-2292
    Friedrich-Engels-Ring 53
    17033 Neubrandenburg
    www.neubrandenburg.de/Wirtschaft-Entwicklung

  • Landkreis Ludwigslust-Parchim

    Service Hotlines

    Landkreis LUP - Für Rückkehrer aus dem Ausland bietet der Fachdienst Gesundheit des Landkreises Ludwigslust-Parchim ab sofort unter der Telefonnummer 03871 722-5390 gesondert Informationen an. Hintergrund ist, dass seit dem 10. April alle Rückkehrer aus dem Ausland für 14 Tage in häusliche Quarantäne müssen. Darauf hatten sich Bund und Länder verständigt, um grenzüberschreitende Infektionsketten zu stoppen.

    Das Bürgertelefon des Landkreises Ludwigslust-Parchim beantwortet Fragen unter derRufnummer: 03871 722-8800

    Weitere wichtige Hotlines des Landkreises Ludwigslust-Parchim:

    • WiFöG-Hotline für Unternehmen - Tel. 03871 722-5678
      Montag bis Freitag 8 - 17 Uhr
    • "Lass uns reden" KORL-Center - Tel. 03871 722-1234
      Montag bis Freitag 8 - 12 Uhr
    • „Sorgen teilen - Wege finden“ - Tel. 03871 722-1212
      Montag bis Freitag 8 - 16 Uhr
    • Behördennummer - 115
      Montag bis Freitag 8 - 18 Uhr

    "EinkaufsLUST"

    "EinkaufsLUST" - die digitale Plattform über Services und Geschäfte in Ludwigslust.

    News

    Südwestmecklenburg sucht NäherInnen – bitte über www.invest-swm.de melden.

    Ansprechpartner:

    Wirtschaftsfördergesellschaft Südwestmecklenburg mbH
    Christiane Schiewer, Projektmanagerin Standortentwicklung
    schiewer@invest-swm.de
    03874 620 44-19
    Lindenstraße 30
    19288 Ludwigslust
    invest-swm.de

  • Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

    Ansprechpartner:

    WMSE GmbH - Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte
    Michael Thurm, Referent Wirtschaftsförderung
    coronahilfe@mse.digital
    Telefon: 0395 57087 4868
    Adolf-Pompe-Straße 12-15
    17109 Hansestadt Demmin
    www.wirtschaft-seenplatte.de

  • Landkreis Nordwestmecklenburg

    Ansprechpartner:

    Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordwestmecklenburg mbH
    Welcome Service Center Nordwestmecklenburg
    Birte Rathsmann, Leiterin
    03841 3040 9842
    b.rathsmann@nordwestmecklenburg.de
    Postfach 1565
    23958 Wismar
    www.wfg-nwm.de

  • Landkreis Rostock

    Informationsangebot des Landkreises Rostock zur Corona-Krise
    Beschaffungsmöglichkeiten von Alltagsmasken

    Das Informationsangebot des Landkreises Rostock zur Corona-Krise ist in den vergangenen Wochen gewachsen. Neben dem Bürgertelefon unter der Rufnummer 03843/ 755 6 9999 betreibt die Kreisverwaltung eine eigene Facebook-Seite, einen Twitterkanal und eine Sonderseite im Internetangebot des Landkreises Rostock. Bei Fragen rund um finanzielle Förderungen unterstützt die Wirtschaftsförderung Landkreis Rostock www.w-lr.de.

    Ab dem 27. April 2020 ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im öffentlichen Personennahverkehr Pflicht. Im Landkreis Rostock wird bereits fleißig genäht. Anfragen und Bestellungen können zum Beispiel hier aufgegeben werden:

    Caritas im Norden: 03843/721341
    Michaelwerk Kröpelin: 038292/861710
    Güstrower Werkstätten (Derzscher Hof): 0172/1038100

    Ansprechpartner:

    Wirtschaftsförderung Landkreis Rostock GmbH
    Susann Ehrlich, Prokuristin
    susann.ehrlich@lkros.de
    03843 755 61 101
    Am Wall 3 - 5
    18273 Güstrow
    www.landkreis-rostock.de

  • Landkreis Vorpommern-Greifswald

    Stundung der Gewerbesteuer

    Unternehmen sollten für die Stundung der Gewerbesteuer bei Ihrem zuständigen Amt nachfragen.

    Ueckermünde:
    Antrag auf Aussetzung der Vollziehung des Gewerbesteuerbescheides für 2020 oder auf Stundung bereits festgesetzter Gewerbesteuern an steuern@ueckermünde.de, Tel: 039771/28424.

    Pasewalk:
    Reduzierung von  Gewerbesteuern für das Jahr 2020, wenn mit einer drastischen Verringerung der Erträge zu rechnen ist. Absprachen für die Grundsteuer, wenn durch die Corona-Krise Zahlungsschwierigkeiten entstehen: Anträge schriftlich an die Steuerabteilung, Tel: 03973/251 222 und 251 223.

    Strasburg (Um.):
    Bei keinen oder nur wenigen Einnahmen, besteht die Möglichkeit, die Gewerbesteuervorauszahlungen des Jahres 2020 zu reduzieren oder einzustellen. Schriftlicher, formloser Antrag an die Stadt Strasburg (Um.), Fachbereich Finanzen und Schulden, Tel: 039753/272-11

    Sollte Ihre Stadt/ihr Amt nicht genannt sein, fragen Sie bitte direkt noch einmal nach.

    Produkte aus Pommern bis ins Haus

    Die Höfegemeinschaft Pommern und Loma.eco liefern pommersche Spezialitäten, Obst, Gemüse, haltbare Lebensmittel sowie Produkte des täglichen Bedarfs bis vor die Haustür. Die Produktauswahl stammt zum größten Teil direkt von den Weiden, Äckern und Gärten der Region.
    Auch in zahlreichen Städten haben sich Einzelhändler und Gewerbetreibende auf Onlineplattformen  zusammengetan.

    Höfegemeinschaft Pommern Online-Shop: https://hgp.biodeliver.de/
    Loma.eco Online-Shop: https://loma.eco/

     

    Ansprechpartner:

    Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH
    Karl Kuba, Teamleiter und Berater
    kuba@invest-in-vorpommern.de
    03834 550 606
    Brandteichstraße 20
    17489 Greifswald
    www.vorpommern-sonnendeck.de

    Förder- und Entwicklungsgesellschaft Vorpommern-Greifswald mbH
    Dr. Jens-Uwe Heiden
    heiden@feg-vorpommern.de
    0160-96332505
    Am Schlachthof 6
    17309 Pasewalk
    www.feg-vorpommern.de

    Landkreis Vorpommern-Greifswald
    Kreisentwicklung/ Wirtschaftsförderung
    Ralf Rosenow, Sachgebietsleiter
    ralf.rosenow@kreis-vg.de
    03834 8760-3112
    Mühlenstraße 18 e
    17389 Anklam
    www.kreis-vg.de

  • Landkreis Vorpommern-Rügen

    Ansprechpartner:

    Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH
    Karl Kuba, Teamleiter und Berater
    kuba@invest-in-vorpommern.de
    03834 550 606
    Brandteichstraße 20
    17489 Greifswald
    www.vorpommern-sonnendeck.de